Big Brother greift Tor an, bisher wenig Erfolg -- Attacking Tor: how the NSA targets users' online anonymity - Neue Snowden-Enthüllung: NSA versucht, Anonymisierer-Netz Tor zu knacken
Neue Snowden-Enthüllung: NSA versucht, Anonymisierer-Netz Tor zu knacken - Attacking Tor: how the NSA targets users' online anonymity


Neue Snowden-Enthüllung: NSA versucht, Anonymisierer-Netz Tor zu knacken on Kopp-verlag
Redaktion

Neue enthüllte streng geheime Geheimdienstdokumente, die der frühere Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden an die britische Tageszeitung The Guardian weitergegeben hatte, zeigen, dass amerikanische und britische Dienste seit Langem versuchen, das Anonymisierer-Netzwerk Tor (»The Onion Router«), das von Menschenrechtsaktivisten, Journalisten, aber auch Cyberkriminellen und anderen benutzt
... mehr anzeigen
Kategorien: NSA , Snowden , Impire , Tor
Testuser2 - Steffen
4 Jahre her
Nachdem wir bereits eine eigene Graphik dazu gemacht haben, sollte vielleicht auch der Artikel von Bruce Schneier selbst voll übersetzt werden anstelle oder zusätzlich zum Artikel von Kopp.

Hier noch ein Artikel in Deutsch von heise online:
Bild/Foto
Neues von der NSA: "Tor stinkt"
Der Guardian berichtet in einer neuen Runde von Snowden-Enthüllungen über die Aktivitäten der Geheimdienste, die darauf abzielen, Nutzer des Anonymisierungs-Dienstes Tor zu identifizieren und zu belauschen. Die wirkliche Überraschung dabei ist, dass die NSA zumindest intern zugibt, dass sie dabei nicht sonderlich erfolgreich ist.

So sind anscheinend die grundsätzlichen Sicherheits-Funktionen des Tor-Netzes weiterhin intakt: "Wir werden niemals alle Tor-Nutzer identifizieren können", zitiert der Guardian aus einer Top-Secret-Präsentation mit dem Titel "Tor stinks". Mit manueller Analyse sei man lediglich in der La
... mehr anzeigen
All news http://soz-net.neue-mitte-mv.de/profile/stop_big_brother
Kategorien: NSA , Snowden , Impire , Tor
Performance: Database: 1.202, Network: 0.003, Rendering: 0.013, Parser: 0.014, I/O: 0.005, Other: 0.095, Total: 1.331